Galerie

Galerie

Wer war hier?

Germany 84,6% Deutschland
United States 6,0% USA
Austria 2,3% Österreich
Switzerland 2,2% Schweiz
Netherlands 0,6% Niederlande
France 0,6% Frankreich
Total:   136  Länder

344857

Heute: 236
Gestern: 247
Diese Woche: 483
Letzte Woche: 1.757
Dieser Monat: 5.447
Letzter Monat: 8.044

Berichte

3. Spezialaussstellung des Belgische Schäferhunde Deutschland

am 08. September 2012 in Bayreuth

Bayreuth und das Gelände des Schutz- und Gebrauchshundeverein Bayreuth 1950 e.V. an der Holzleinsmühle ist uns und vielen anderen Ausstellern aus früheren Zeiten bekannt. Wir wussten also was uns erwartet, nämlich ein schönes Gelände mit Auslauf für die Hunde, ein Vereinshaus mit Terrasse und herrlichem Überblick auf das Geschehen sowie eine Crew des SGV, die uns mit Essen und Trinken versorgte und natürlich nicht zu vergessen, unsere Mitglieder Volker Baumann mit seiner lieben Frau „Mary“, die im Vorfeld und an beiden Tagen hier voll im Einsatz waren, damit auch alles bestens von statten lief. Wir sagen hier nochmals ganz, ganz herzlichen Dank an euch beide.

 

Bereits viele Mitglieder waren am Freitag angereist, zum einen wegen des nachmittäglich stattfindenden Verhaltenstests und natürlich zum anderen hinsichtlich der abends hier stattfindenden Jahreshauptversammlung mit Wahlen.

Am Freitag kündigte sich bereits ein super Wetter an, welches wir in vollen Zügen genossen. Alle am Verhaltenstest teilgenommenen Hunde haben bestanden, herzlichen Glückwunsch.

Am Sonnabend also die 3. Speziale – bei herrlichsten Sommertemperaturen. Um 08.00 Uhr war Einlass, um 09.30 Uhr ging es los. Richter war dieses mal der allseits bekannte Herr Eric Desschans aus Belgien. Als erstes wurden die Groenendael, danach eine sehr große Anzahl Malinois und dann die Tervueren gerichtet. Wieder einmal waren wir mit unserer Tervuerenhündin in der letzten Gruppe. Welches für uns auch immer wieder bedeutet: Geduld, Geduld, Geduld (wir kennen das schon seit über 30 Jahren!!!).

Aber um 16.30 Uhr hatte Herr Desschans alle Hunde gerichtet und wir waren froh, unseren Zeitplan einhalten zu können. So konnten die Zuchtzulassungsvorstellungen im Anschluss vorgenommen werden. Die Ergebnisse der 3. Speziale, Verhaltenstest und Zuchtzulassung können Sie im Internet oder im aktuellen Belgier Journal nachlesen.

In der Zeit, in der die Richterberichte gedruckt wurden (oder auch nicht…..) bedankte sich der 1. Vorsitzende Herr Uwe Schmidt beim SGV für die gelungene Bewirtung und zur Verfügungstellung des Platzes, bei Herrn Baumann und Frau Maria Havelka für die Organisation und die damit verbundenen Arbeiten und einer leckeren Versorgung mit einer selbstgemachten Gulaschsuppe auf der JHV, bei den Spendern für die selbstgefertigten Hundespielzeuge sowie
den Helferinnen im Ring und am „Schreibpult“. Der Dank ging natürlich auch an Herrn Eric Desschans, der mit seiner langjährigen Erfahrung und sein Wissen mit Geduld auf die Hunde eingegangen ist und so seine Urteile fällte.

Schönster Hund des Tages (BOB/BIS) wurde die 2 1/2-jährige Groenendaelhündin Jennay de Sincfal im Besitz von Frau Katharina Binder.

Bei der Siegerehrung wurden alle Hunde nochmals vor gestellt, geehrt und mit Urkunde, Pokal (Plakette), Hundespielzeug und „Knabberchen“ aus dem Ring entlassen, um entweder die Heimfahrt anzutreten oder bei dem angekündigten gemeinsamen Abend dieses schöne Wochenende ausklingen zu lassen.

An diesem gemeinsamen Abend mit einem sehr guten Buffet haben noch über 30 Mitglieder und Gäste teilgenommen. Bei einem guten Glas Wein/Bier wurde der Abend noch lang und harmonisch. Fröhlich ging es bis Mitternacht, danach kam die große „Verabschiede“.

Wir danken nochmals allen, die dazu beigetragen haben, dass uns dieses Wochenende noch lange in Erinnerung bleibt und sagen bye-bye, bis zum nächsten Zusammentreffen!

Herzlichst Jutta Schmidt

Zu den Ausstellungsergebnissen

Viele Fotos sehen Sie in unserer Galerie